Welche TV-Serien gibt es seit September zu sehen? Dilettant, Mondschein verzerrt durch Wolken und Söldnersteinbruch

"Dilettante", Russland Russische Fernsehreporter bieten im September den Liebhabern des Detektivgenres eine neue Miniserie "Diletant" an, die am 4. September auf dem Fernsehsender TVC veröffentlicht wurde. Dies ist das Werk von Regisseur Yuri Popovich, der an der Fortsetzung des berühmten „Auerhuhns“ und der mystischen „Fünften Garde“ arbeitete, wie sie von Henrykh Mamoyev geschrieben wurden, dem Autor von Projekten wie den letzten beiden Teilen von Antisniper und der Serie „Pasechnik“.

Was ist der Reiz einer Hollywood-Aktion? "Nicht verwaltet"

Unnötig zu erwähnen, dass sich die Filmemacher nicht für die trockenen Zahlen von Statistik und Zerstörung interessierten, sondern für den Gegensatz von Mensch und Elementen, Mensch und Technologie. Im amerikanischen Kino ist die Menschheit (sowohl im globalen als auch im lokalen Verständnis dieses Begriffs) ständig rettungsbedürftig. Von der Invasion von Zombies, von der Invasion von Aliens, von Infektionen, von der kosmischen Bedrohung in Form von Meteoriten und der Zerstörung der Ozonschicht, von Parasitenkäfern, russischen Spionen und elefantenähnlichen Monstern.

Wie wurde der Film "Turner and Hooch" (1989) gedreht?

Hooch ruiniert den größten Teil von Turners persönlichem Eigentum, einschließlich seines Autos, hilft dem Polizisten jedoch dabei, Verbrecher zu finden und in der Person der örtlichen Tierärztin Emily Carson (Bürgermeisterin Winningham) Liebe zu finden. Fünf von ihnen arbeiteten am Drehbuch des Films, darunter Michael Blodget (Run, 1991) und der Oscar-Nominierte Daniel Pitrey Jr.

Wie wurde der Horrorfilm "Bell" im Jahr 2002 gedreht?

Das im Oktober 2018 erschienene amerikanische Remake des Films „Wake“ schuf zwei Modetrends auf einmal. Erstens interessierte sich Hollywood plötzlich für das japanische Grauen und fing an, es auf seine Weise massiv zurückzuerobern. Zweitens wurde die Menge der Kinomonster mit neuen Geistern aufgefüllt, die Zivilisten direkt vom Fernseher aus angriffen.

Wie ist der Film "Crocodile Dundee" (1986) entstanden?

Der Komiker Paul Hogan war zum Zeitpunkt der Veröffentlichung von "Crocodile Dundee" aufgrund seiner TV-Sketch-Show bereits einem breiten Publikum außerhalb Australiens bekannt. Er lernte auch die Werbung für lokale Reiseveranstalter kennen. Niemand erwartete jedoch, dass der Film in voller Länge mit seiner Teilnahme der erfolgreichste in der Geschichte des Kontinents sein würde, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass „Crocodile Dundee“ in einem fremden Land (ich meine in Amerika) fast zum umsatzstärksten Projekt des Jahres wurde und den Marktführer nicht erreichte , romantischer Blockbuster "The Best Shooter" mit Tom Cruise, nur ein paar Millionen Dollar.

Wie dreht man den mystischen Film "The Sixth Sense" (1999)?

The Sixth Sense wurde in 6 Kategorien für einen Oscar nominiert. Und obwohl der Film die Zeremonie mit leeren Händen hinterließ, war der Durchbruch für dieses bestimmte Genre offensichtlich. Das Interesse an dem Band war überwältigend: DVDs und Videobänder wurden wie heiße Kuchen verkauft, und insgesamt nahmen sie das Band an der Abendkasse mehr als 80 Millionen Mal mit.

Alicin Kinosaal - 2. Gibt es Absurditäten in der Welt der Absurditäten?

Zurück zum vorherigen Teil des Artikels Der erste Nachteil, der hauptsächlich mit dem „Wunderland“ zusammenhängt, ist der improvisatorische Charakter der Geschichte. Carroll komponierte es für bestimmte Mädchen, wie Spaß, und kümmerte sich nicht besonders um die schlanke Handlung. Ehrlich gesagt handelt es sich bei der Handlung von „Wonderland“ um eine Sammlung schwach verwandter Episoden.

Alicin Kino - 3. Gibt es eine Moral im Märchen "Alice im Wunderland"?

Gehen Sie zum vorherigen Teil des Artikels, in dem ich unter bestimmten Bedingungen vier Zeilen in einem Märchen identifizieren würde. Das erste ist die Phantasmagorie dessen, was passiert. Dies ist die wertschätzendste Handlung für unterhaltsame Künste wie Film und Animation. Und damit die Kinder sehen, wie Alice sich verwandelt, im Haus steckt, einen riesigen Welpen trifft, Krocket mit lebhaften Flamingos spielt, ist es immer interessant.

Aliceen Kino - 5. Wie kleide ich Alice aus dem Wunderland richtig an?

Gehen Sie zum vorherigen Teil des Artikels. Wenn wir uns die Amateurzeichnungen von Lewis Carroll im Manuskript ansehen, werden wir feststellen, dass das Kleid seiner Heldin lockerer ist und einer gebundenen Tunika ähnelt. Wir werden auch sehen, dass der Schreiber nicht wirklich versucht hat, die Genauigkeit zu beachten - die Form des Kragens und die Länge der Ärmel variieren von Zeichnung zu Zeichnung.

Alicin Kino - 1. Warum ist "Alice im Wunderland" so schwer zu filmen?

Erstens habe ich fast ein halbes Jahr gebraucht, um Filme und Cartoons zu diesem Thema zu betrachten und zu rezensieren. Zweitens habe ich es geschafft, weit entfernt von allen Filmversionen zu sein (und einige von ihnen sind im Prinzip unzugänglich und verstauben immer noch in einigen Archiven). Drittens wurden nicht alle ins Russische übersetzt, was es mir persönlich schwer machte, sie zu sehen.

Aliceen Kino - 6. Was ist die Figur von Alice aus "Wonderland"?

Gehen Sie zum vorherigen Teil des Artikels. Lassen Sie uns zunächst versuchen, die häusliche Umgebung der Heldin zu beschreiben. Erstaunlicherweise gibt es im Text von Carroll keine einzige Zeile über Alices Eltern. Aber die Heldin erinnert sich ständig an ihre Katze Dina und vermisst sie sehr. Wir erfahren auch, dass Alice eine ältere Schwester und einen älteren Bruder hat.

Aliceen Kino - 4. Was ist die echte Alice aus dem Wunderland?

Zum vorherigen Teil des Artikels Es besteht kein Zweifel, dass der Hauptinitiator des „Wunderlandes“ ein sehr reales Mädchen war - die Tochter der Oxford-Dekanin Alice Placesens Liddell. Sie hat ihren erwachsenen Freund Dodgson gebeten, während ihrer unvergesslichen Bootsfahrt im Jahr 1862 ein Märchen mit ihren „Dummheiten“ zu komponieren.

Was ist das Erfolgsgeheimnis des Films Blair Witch (1999)?

Beginnen wir mit der Tatsache, dass Mirik und Sanchez, wie Bollywood, wo das Drehbuch in Bewegung ist, den Text als solchen nicht hatten. Das Drehbuch wurde 1993 von ihnen geschrieben, als sie beide gerade lernten, wie man einen Film in Orlando, Florida, dreht. Die Kameraden begannen bewusst nicht, das Schaltplan-Drehbuch mit Dialogen zu füllen und planten, dass die Schauspieler vor der Kamera improvisieren würden.

Aliceen Kino - 11. Warum ist das Disney "Alice im Wunderland" zuerst gescheitert und dann zum Klassiker geworden?

Zum vorherigen Teil des Artikels Blair hat den Stil von Tenniel mit seinen Halbtönen und Schattierungen völlig aufgegeben. Ihre "Alice im Wunderland" ist "zweidimensionaler" geworden, fast ohne Schatten und mit sehr hellen und kräftigen Farben gefärbt. Der neue Stil erforderte auch eine radikale Überarbeitung des Konzepts, an dem mittlerweile 13 Drehbuchautoren und drei Regisseure - Clyde Geronimi, Wilfred Jackson und Hamilton Lusk - arbeiteten.

Alicin Kino - 8. Wie hat Alice gesprochen und warum war es so unglücklich?

Gehen Sie zum vorherigen Teil des Artikels: Erstens wurde in New York das Originalmanuskript von Lewis Carroll, das kürzlich von der Sammlerin Alice Liddell (in Heirat - Hargreaves) gekauft wurde und dem diese Geschichte gewidmet war, öffentlich ausgestellt. Zweitens wurde die 80-jährige Alice selbst nach New York eingeladen, um an der Columbia University die Ehrendoktorwürde für Literatur zu tragen.

Aliceen Kino - 9. Wie hat Disney die erste Farbe Alice bekämpft?

Gehen Sie zum vorherigen Teil des Artikels. Außerdem ist dies meiner Meinung nach der erste Film über Alice, der als kreativer Erfolg angesehen werden kann (der Eindruck hat nicht einmal die Tatsache verdorben, dass ich ihn in einer ekelhaften Qualität gesehen und kein einziges Wort verstanden habe). Kreativer Erfolg und Anerkennung gehen leider nicht immer Hand in Hand.

Alicin Kino - 13. Wie hat Alice sexuell befreit?

Gehen Sie zum vorherigen Teil des Artikels. Ehrlich gesagt hätte ich nie gedacht, dass ich dieses Thema diskutieren müsste. Zu meiner Überraschung stellte sich jedoch heraus, dass der Film von 1976 mit dem Titel „Alice im Wunderland: Eine Musical-Komödie mit X-Rating“ auf seine Weise bemerkenswert war. Regisseur Badu Tasendu schaffte es sogar, eine "weichere" Version zu mounten - drei Minuten kürzer.

Alicin Kino - 12. Wie wurde Alice drogenabhängig?

Zurück zum vorherigen Teil des Artikels Leider wurde all diese energische Aktivität irgendwann unter dem eher einfachen Motto zusammengefasst: „Sex, Drugs & Rock'n'Roll!“ Es scheint, dass Carroll, der sein ganzes Leben lang zölibatiert hatte und nichts Stärkeres als Tee und Alkohol konsumierte der wein passt schlecht in die psychedelische atmosphäre der 60er jahre.