Tagundnachtgleiche, ich und mein Schatten. Wann ist Mittag?

Viele werden sich auch daran erinnern:

1. Mittags sind die Schatten am kürzesten, und am Äquator verstecken sie sich im Allgemeinen unter Ihren Füßen. An diese Eigenschaft des Mittags wird erinnert, wenn nicht aus der Schule, dann zumindest aus dem Namen des einst populären Films „Shadows Fade at Noon“.

2. Mittags ist die Sonne genau im Süden, so dass Sie in ungewohntem Gelände navigieren können, eine Uhr haben (oder die Verkürzung des Schattens beobachten können).

Es muss gesagt werden, dass wenn wir nicht in einem bestimmten Staat mit seiner Regierung, Gesetzen und Verordnungen leben würden, sondern irgendwo auf einer unbewohnten Insel, vorzugsweise ohne Kontakt mit der Außenwelt, dann würde der Mittag wirklich um zwölf Uhr nachmittags stattfinden.

Was macht es so klar? Am Tag der Frühlings- oder Herbst-Tagundnachtgleiche ist die Länge des Tages gleich der Länge der Nacht. Ein Tag hat 24 Stunden, von denen 12 hell und 12 dunkel sind. Die Sonne geht um 6 Uhr morgens auf und geht um 18 Uhr abends unter. 18 - 6 = 12. Hier ist es Mittag!

Am nächsten Tag nach der Tagundnachtgleiche geht die Sonne einige Minuten später auf (je nach Jahreszeit früher) und rollt so viele Minuten früher (oder später), aber die Mitte muss immer noch um 12 Uhr nachmittags sein. Und das ganze Jahr über. Auf einer einsamen Insel.

Einfacher gesunder Menschenverstand ist gut, weil er leicht zu überprüfen ist. Also lasst uns nachsehen, wann es Mittag in unserer Gegend ist. Wir verwenden dazu die Eigenschaften des halben Tages 1 und 2.

Um 11.45 Uhr werden wir einen langen Nagel in den Tisch hämmern, der sich auf einer relativ flachen Oberfläche befindet, und wir werden einen präzisen Kompass vom Nagel weg setzen. Um 11.50 Uhr markieren wir die Position des Schirms vom Nagelkopf mit einem Bleistift auf der Oberfläche des Tisches. Und danach werden wir auf dem Tisch eine Linie zeichnen, die nach Süden zeigt. Um 12.00 Uhr markieren wir wieder die Position des Nagelschattens, der Schatten ist etwas kürzer geworden. Aber die Sonne ist noch weit vom Süden entfernt! Verdächtig. 12.10 - der Schatten wird noch kürzer! 12.20 - noch kürzer, 12.30 - noch. Es wird deutlich: Entweder sind wir nicht auf einer unbewohnten Insel, oder die Eigenschaften des Mittagessens sind „falsch“, oder der Nachmittag ist noch nicht gekommen. Der gesunde Menschenverstand tendiert zur letzten Annahme (ganz zu schweigen von der ersten).

Neugierig und geduldig wird er den Schatten weiterhin messen, und er wird viel Geduld brauchen, denn der Schatten wird erst in anderthalb Stunden der kleinste sein, und dann wird die Sonne endlich nach Süden kriechen. Was ist los

Erstens haben wir die Sommerzeit nicht berücksichtigt. Im Frühjahr schoben alle die Uhr eine Stunde weiter und vergaßen es sofort. Nun begann der Mittag (im Sommer) um ein Uhr zu kommen. Aber selbst um ein Uhr nachmittags hat unser improvisiertes Observatorium die Offensive eines halben Tages nicht aufgezeichnet.

Zweitens haben wir vergessen, dass wir in einem Land leben, in dem die Verordnungszeit gültig ist. Was ist das?

Die Verordnung wurde durch einen Beschluss des Rates der Volkskommissare der UdSSR vom 16. Juni 1930 mit dem Ziel einer rationelleren Nutzung des leichten Teils des Tages und entsprechender Energieeinsparungen eingeführt. Die Verordnungszeit beträgt mehr als 1 Stunde. “ - Zitat aus der Enzyklopädie.

Es stellt sich heraus, dass der Mittag im Sommer erst um zwei Uhr nachmittags kommt.

Während der Perestroika, auf dem Höhepunkt der Veränderung, wurde die Dekretzeit (im März 1991) aufgehoben. Ich erinnere mich sehr gut an dieses Jahr, es war eines der glücklichsten Jahre in meinem Leben. Ich erinnere mich, wie es im Herbst nicht wie üblich um vier Uhr nachmittags dunkel wurde, sondern um drei, und niemandem gefiel es. Daher wurde die Mutterschaftszeit im selben Jahr stillschweigend zurückgegeben, in der Verwirrung der damaligen Zeit bemerkten es nur sehr wenige Menschen. Erinnern Sie sich, einmal die Uhr nicht für eine Stunde, sondern für zwei?

Was zeigen die Daten unserer Sternwarte? Um 14.00 Uhr ist der Schatten der kleinsten Größe sehr nahe und die Sonne ist der südlichen Richtung sehr nahe, aber auch hier ist es nicht ganz genau. Was ist diesmal los?

In Zeitzonen. Aus Gründen der Bequemlichkeit der Bewohner wird die Zeit in derselben Zeitzone als dieselbe angesehen. Zum Beispiel, um 14 Uhr Moskauer Zeit passiert es zur gleichen Zeit in Wjatka und in Pskow, und zwischen ihnen mehr als 1000 km in der Breite.

Wie viel braucht die Sonne, um tausend Kilometer zu „kriechen“? Etwa eine Stunde. Jeder, der aus dem Fernen Osten nach Moskau oder St. Petersburg flog, weiß, dass „Zeit“ nicht für einen Flug aufgewendet wird: Er flog um zehn Uhr morgens Ortszeit und kam um zehn Uhr morgens an, aber schon um Moskau-Zeit, obwohl er in einem Flugzeug saß 7 Stunden Und das Flugzeug fliegt mit einer Geschwindigkeit von 900-1000 km / h. Folglich bewegt sich die Sonne mit der gleichen Geschwindigkeit.

In den Jahren der Prohibition, als Alkohol erst ab zwei Uhr nachmittags verkauft wurde, war die „Brücke über den Psou-Fluss“ bekannt. Dieser Fluss trennt Abchasien von Russland (damals der Vereinigte Staat der UdSSR). In Abchasien gibt es bereits zwei, Geschäfte werden gehandelt, und in Sotschi ist es noch eine Stunde, sodass die Durstigen über die Brücke über den Psou-Fluss rennen. Dies ist ein Beispiel dafür, wie eine Bewegung um einige hundert Meter die Zeit um eine Stunde verändert.

Daher stimmt das Zeugnis Ihres Observatoriums, das die wahre Zeit in Ihrer Region misst, möglicherweise nicht sehr gut mit der Zonenzeit Ihrer Region überein.

Ich habe ähnliche Messungen an der Länge Moskaus durchgeführt, und es stellte sich heraus, dass der Mittag zwischen 13.35 und 13.45 Uhr liegt (um genauere Daten zu erhalten, benötigen Sie einen sehr langen Nagel und Millimeterpapier). Anschließend fand ich Daten, die die Richtigkeit meiner Messungen bestätigten (der genaue Mittag in Moskau ist um 13.40 Uhr).

Wenn Sie über ein GPS-Satellitennavigationsgerät verfügen, können Sie auf einfache Weise den genauen Beginn der Mittagszeit in Ihrer Region feststellen.

Entscheide dich also für das Interessantere, verbringe Zeit damit, die Naturgesetze mit Hilfe des gesunden Menschenverstands zu überprüfen, oder verbringe diese Zeit damit, Geld für ein teures Gerät zu verdienen. Und wie oft müssen Sie wissen, wie spät es ist?

Sehen Sie sich das Video an: Schattenrichtung am 21. Juni morgens berechnen (Oktober 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar