Wie bereite ich mich auf ein ... Erdbeben vor?

Leider kann die moderne Wissenschaft den Zeitpunkt des Auftretens eines Erdbebens immer noch nicht vorhersagen, aber das Leben um sich herum lässt uns manchmal verstehen, dass sich die Gefahr nähert. Bewies das einige Zeit vor dem Erdbeben Tiere beginnen sich Sorgen zu machen und benimm dich ungewöhnlich:

  • Hunde und Katzen - 2 Tage vor den ersten Nachbeben;
  • Hühner - 1 bis 3 Tage;
  • Mäuse und Ratten - 1 bis 15 Tage;
  • Fisch - von mehreren Stunden bis zu 10 Tagen;
  • Tauben - bis zu 1 Tag.

Richterskala identifiziert die folgenden Arten von Erdbebenkraft:

  • bis zu 2 Punkte - Zittern wird von Menschen nicht gefühlt;
  • 2 Punkte - es ist nur in den oberen Etagen von Hochhäusern zu spüren;
  • 3 Punkte - die hängenden Gegenstände in den Häusern fangen an zu schwingen, Fenster klingeln in den Fenstern;
  • 4 Punkte - Zittern ist auf der Straße zu spüren, Wellen erscheinen auf der Oberfläche von Gewässern;
  • 5 Punkte - Gipsrisse, Glasbruch, Menschen verlieren beim Gehen das Gleichgewicht;
  • 6 Punkte - baufällige Gebäude stürzen ein, Möbel gehen kaputt, es fällt einem schwer, auf den Beinen zu stehen;
  • 7 Punkte - Panik beginnt, Risse im Boden treten auf, schwerwiegende Schäden, Bruch von Rohrleitungen unter der Erde;
  • 8 Punkte - Straßen werden zerstört, Erdrutsche treten auf, die meisten Gebäude werden zerstört;
  • 9 Punkte - die völlige Zerstörung von Gebäuden und Bauwerken, Gegenstände fliegen in der Luft, die Bewegung von Steinen beginnt.

Natürlich ist es unmöglich, ein Erdbeben von 7 oder mehr Punkten mit voller Waffe zu überstehen. Wenn Sie jedoch in einem Gebiet leben, das von dieser Naturkatastrophe betroffen ist, sollten Sie einige davon nehmen Maßnahmen vor einem kleinen Erdbeben wert:

  • Befestigen Sie Möbel an Wänden und Böden.
  • mögliche Wege zum Tierheim identifizieren;
  • Markieren Sie die Orte, an denen ein Feuer entstehen kann, und halten Sie brennbare Substanzen von ihnen fern.
  • Kaufen Sie einen Feuerlöscher und lernen Sie, wie man ihn benutzt.
  • Wasser- und Lebensmittelvorräte vorbereiten und regelmäßig aktualisieren;
  • Bereiten Sie ein Erste-Hilfe-Set mit den notwendigen Mitteln für die Erste Hilfe vor.
  • In der Nähe der Tür können Sie einen Rucksack oder eine Tasche mit warmer Kleidung, einen Schlafsack, eine Taschenlampe, Essen und Wasser lassen.

Wenn ein kleines Erdbeben auftritt Sie können die folgenden Empfehlungen verwenden:

  • Verstecken Sie sich unter einem starken Tisch in der Nähe der tragenden Wände, um Verletzungen beim Herunterfallen von Kronleuchtern, Gesimsen und Innenwänden zu vermeiden.
  • von Elektrogeräten und Brillen fernhalten;
  • Verwenden Sie kein Feuerzeug und Streichhölzer. Löschen Sie sofort alle Feuerquellen.
  • Gehen Sie nicht auf Balkone und Loggien;
  • benutze nicht den Fahrstuhl;
  • schalten Sie das Gas, die Klempnerarbeit, die Elektrizität aus;
  • Wenn Sie auf der Straße sind, sollten Sie nur zu Fuß gehen, enge Straßen meiden und sich keinen gefährlichen Gegenständen (Drähten, Rohren, Gläsern) nähern.

Die meisten Hauptregel im Falle einer Katastrophe - keine Panik und ruhig bleiben.

Sehen Sie sich das Video an: Katzen spüren sie ein Erdbeben vor dem Start! (Oktober 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar